Achenbachstr. 56a
40237 Düsseldorf

+49-(0)211-466699
info@geburtshaus-duesseldorf.de

Babymassage und Rückbildung mit Yoga

Die indische Babymassage nach Frederick Leboyer stärkt die Bindung zwischen Mutter und Baby. Durch die liebevolle Berührung der massierenden Hände kann die Gesundheit und die Entwicklung des Babys gefördert, das Wachstum und der Stoffwechsel angeregt werden. Dies kann Erleichterung bei den Dreimonats-Koliken bringen und dem Baby zu einem Wohlbefinden verhelfen. Das Wohlbefinden kann gefördert und Spannungen abgebaut werden. Zwischendurch gibt es Anregungen für Lieder und Krabbelspiele. Im Gespräch können Tipps und Erfahrungen ausgetauscht werden. In einer kleinen Pause, in der die Babys angezogen und gestillt bzw. gefüttert werden, können Kontakte geknüpft und Fragen gestellt werden. In der anschließenden Yoga-Rückbildungsstunde werden durch Übungen (die auf die spezielle Situation nach der Geburt ausgerichtet sind) Beckenboden-, Bauch-, Rücken-, Schulter- und Brustmuskulatur gestärkt und bewusst wahrgenommen. Es gibt viele Übungen für die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Die regelmäßigen Ausführungen der Atem- und Körperübungen, helfen, sich körperlich wieder fit zu fühlen und das innere Gleichgewicht zu stärken, um entspannter den Alltag zu bewältigen.
Dieser Kurs kann auch ohne Yogavorkenntnisse besucht werden.
Bitte bequeme Kleidung und Stoppersocken tragen. Für die Massage ein naturbelassenes Öl und wasserdichte Unterlagen mitbringen, sowie bei Bedarf ein Schloß für den Kinderwagen.

 

Kursdauer: 8 x 2 Std.

Kursgröße: 10 Teilnehmerinnen und ihre Babies

Kosten: 135,-€

Der Yoga-Teil dieses Kurses ist als Leistung zur primären Prävention im Sinne des § 20 SGB V anerkannt und kann von den Krankenkassen in Höhe von 80% (ca. 65,60 €) bezuschusst werden.  

Kursleiterin: Barbara Hedderich, Erzieherin, Babymassage-Kursleiterin, Diplom-Yogalehrerin, Beckenbodentrainerin

Zurück

Geburtshaus Düsseldorf | Impressum | Kontakt | Datenschutz